SegWit

SegWit ist der Name einer Aktualisierung, die im August 2017 im Bitcoin-Netzwerk aktiviert wurde.

Die Hauptmotivation war, das Problem der Transaktions-Verformbarkeit (durch Dritte) zu lösen. Darüber hinaus wurde auch die Gewichtung einzelner Teile einer Transaktion in Bezug auf Ihre Größe in einem Block, geändert. Dies hat wiederum eine Auswirkung auf die Gebührenhöhe von SegWit-Transaktionen.

SegWit ist die bisher umfangreichste Aktualisierung von Bitcoin und wurde als sog. Soft-Fork implementiert. D.h. es gibt einen „Abwärtskompatibilitätsmodus“ den die meisten Wallets, die SegWit implementiert haben (zur Zeit) verwenden.

SegWit wurde in mehere BIPs aufgeteilt, wobei die Hauptdefinition im BIP 141 enthalten ist.

Synonyme:
Segregated Witness
Nach oben scrollen